Biografie

Regina BROUCEK-LEIBETSEDERRegina

verheiratet,  zwei erwachsene Töchter

 

BeruflicheErfahrung:

  • von 1981 – 1983 Arbeit mit Jugendlichen als „Erzieherin“ im Internat

  • von 1983 – 1994 Familienmanagement / Kindererziehung

  • von 1994 – 2010 Hortpädagogin und Leiterin / Aufbau des (Integrations-) Hortes Ottensheim

  • seit September 2010 Erwachsenenbildnerin für Kommunikation / Konfliktbewältigung und
    Supervision / Psychohygiene an der Caritas Schule für Sozialbetreuungsberufe Linz / Urfahr

  • seit 2003 Tätigkeit in freier Praxis als Dipl. Lebens- undSozialberaterin,

  • ab 2006 auch als Supervisorin (ÖVS)

  • und Jin Shin Jyutsu – Praktikerin.

  • seit Jänner 2014 EFT-Practitioner

 

Aus- und Weiterbildungen:

Bundesinstitut für Sozialpädagogik in Baden

Lehrgang für Lebens- und Sozialberatung (Gewerbeschein)

Lehrgang für Systemische Supervision und Coaching (ÖVS) bei Kaleidos

Lehrgang Systemische Strukturaufstellungen (SySt)

Trainer-Intensiv-Lehrgang (PGA)

Reteaming (beiWilhelmGeisbauer)

Lehrgang für Spiel- u. Freizeitpädagogik und Animation

Montessori-Pädagogik und nicht direktive Erziehung bei Annebeate Huber

Montessori-Pädagogik bei Claus-Dieter Kaul

Ausbildung zur Jin Shin Jyutsu – Praktikerin und Selbsthilfe-Lehrerin

EFT-Practitioner (Emotional Freedom Techniques) beim ÖIPK

Biokybernetik nach Smit (www.biokybernetik-smit.com) (www.meine-wunder.info)