Angebote und Arbeitsweise

Das was vor uns liegt und das was hinter uns liegt ist nichts, im Vergleich zu dem, was in uns liegt.“ (Antoine de Saint Exupery)

Stiege 

Meine Haltung und Arbeitsweise:

Die Grundlage meiner Arbeit bildet der systemisch-lösungsorientierte Ansatz. Dabei steht nicht das Problem im Vordergrund, sondern die gemeinsame Arbeit an Veränderungen, Verbesserungen und Lösungen.

Es ist  mir ein Anliegen, anderen Menschen offen, aufmerksam und achtsam zu begegnen und in entspannter Atmosphäre lebendige, eigenverantwortliche Weiterentwicklung anzuregen.

Respekt, Akzeptanz, Vertrauen und Humor sehe ich als Grundpfleiler einer hilfreichen Begleitung.

In meiner Arbeit ist mir die ganzheitliche Sicht auf den Menschen wichtig und ihn in diesem Sinne zu unterstützen, die eigenen innewohnenden Kräfte der Entwicklung und des Wachsens zu erkennen, zu achten, zu fördern und zu stärken.

Um den Zugang zu sich selbst und den eigenen Ressourcen zu erleichtern arbeite ich gerne mit verschiedenen kreativen Methoden, mit (inneren) Bildern, spielerischen Elementen und Aufstellungsformen.

 

Durch mein Angebot sollen die drei Dimensionen des Seins
(Körper-Geist und Seele) angesprochen werden und sich entfalten können:

Erziehungs-, Lebens- und Sozialberatung

Systemische Supervision und Coaching (ÖVS)

Systemische Aufstellungen

Jin Shin Jyutsu

EFT (Emotional Freedom Techniques)

Biokybernetik nach Smit

Dorn-Anwendung